Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Lin Lu Jin Mr. Lin Lu Jin
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant
Dongguan Jinzhuang Hydraulic Technology Co., Ltd.
Home > Produkt-Liste > Hydraulikventil > Hydraulisches Magnetventil > Direkt wirkendes hydraulisches Druckregelventil
Direkt wirkendes hydraulisches Druckregelventil
  • Direkt wirkendes hydraulisches Druckregelventil

Direkt wirkendes hydraulisches Druckregelventil

    Incoterm: FOB
    Minimum der Bestellmenge: 1 Set/Sets
Kontaktieren jetzt

Additional Info

Verpakung: Verpackung: Holzrahmen

Produktivität: 1000 stations

Marke: Jinzhuang

Transport: Ocean

Ort Von Zukunft: Dongguan, China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000 stations

Zertifikate : ISO9001

Hafen: Guangzhou,Shenzhen

Produktbeschreibung

Die Struktur und die grafischen Symbole des direkt wirkenden hydraulischen Druckregelventils entsprechen im Wesentlichen dem Einwegventil im Hydrauliksystemdiagramm von Huizhou, mit der Ausnahme, dass im U-wirkenden Einwegkreis die 0-Einstellung (Rückschlag) erfolgt Diagramm) bezieht sich auf den Kreis, in dem der Luftstrom nur in eine Richtung, nicht jedoch in die umgekehrte Richtung strömen kann. Die meisten Arbeiten in eine Richtung sind begrenzt. Zwischen dem Ventileinsatz und dem Ventilsitz befindet sich eine Schicht Gummidichtung (Dichtung).


Das Funktionsprinzip des hydraulischen Magnetventils

Das Funktionsprinzipdiagramm und Symbol des direkt wirkenden Druckregelventils. Wenn der Griff 1 im Uhrzeigersinn eingestellt ist, drückt die Druckregelfeder 2 (tatsächlich zwei Federn) den unteren Federsitz 3, die Membran 4 und den Ventilkern 5, um sich nach unten zu bewegen. Die Ventilöffnung wird geöffnet, der Druck nimmt ab, nachdem der Luftstrom passiert ist durch den Ventilanschluss, und das Sekundärdruckgas wird von der rechten Seite abgegeben. Gleichzeitig tritt ein Teil des Luftstroms durch das Dämpfungsloch in die Membrankammer ein, und unter der Membran wird ein Aufwärtsschub erzeugt, um die Federkraft auszugleichen, und das Druckregelventil hat einen stabilen Druckausgang. Wenn der Eingangsdruck P1 ansteigt, steigt auch der Ausgangsdruck P2: an, so dass auch der Druck unter der Membran ansteigt und die Membran nach oben drückt, bewegt sich der Ventilkern 5 unter der Wirkung der Rückstellfeder 9 nach oben, so dass der Ventilanschluss 8 Die Öffnung wird reduziert, der Drosseleffekt wird verstärkt und der Ausgangsdruck wird auf den eingestellten Wert reduziert. Im Gegenteil, wenn der Eingangsdruck abfällt, nimmt auch der Ausgangsdruck ab, die Membran bewegt sich nach unten, die Ventilöffnung wird vergrößert und der Drosseleffekt nimmt ab, so dass Panout den Kaifeng-Einstellschritt ausführen kann, um die Druckstabilität aufrechtzuerhalten Die Größe des Ausgangsdrucks kann durch Steuern der Öffnung des Ventilanschlusses gesteuert werden. Gegenwärtig beträgt der maximale Eingangsdruck des üblicherweise verwendeten Druckregelventils vom Typ QTY 10 MPa. Der Ausgangsstrom variiert mit der Größe des Ventils.

Direct-acting Hydraulic Pressure Regulating Valve

Produktgruppe : Hydraulikventil > Hydraulisches Magnetventil

Mail an Lieferanten
  • Mr. Lin Lu Jin
  • Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage